Die Comicfigur 'Starkiller' erblickte zum ersten mal in der Powerplay 1/88 das Licht der Welt. Damals war diese noch eine Sonderbeilage zur Zeitschrift 'Happy Computer'.
Verantwortlich für die Comics (und natürlich auch Inhaber des Copyrights) waren Rolf Boyke, Heinrich Lenhardt & Boris Schneider.

Zitat Heinrich Lenhart von www.kultpower.de:
"Unser absolut unkonventioneller Spiele-und-SF-Veralberungs-Comic war eine Zufallsgeburt. In dem (damals brandneuen) Kinofilm „Explorers“ war eine kurze Sequenz mit einem bescheuerten Bösewicht namens „Starkiller“ zu sehen. Der Name gefiel Boris und mir so gut, daß daraus die Idee eines eigenen Comics für die Erstausgabe von Power Play entstand. Damit behelligten wir dann unseren Layouter Rolf Boyke, der eine lebhafte Vergangenheit als Comic-Zeichner hatte."

Den Nickname habe ich mir zu Zeiten von Duke Nuke'm zugelegt, als ich auf der Suche nach einem möglichst coolen Spielernamen war.
Als interessierter Powerplay-Leser war die Wahl da recht leicht ;-).
Scrith
Schadowrun
Starkiller
Counterstrike
Kontakt